Adventswanderung 2019

Traditionell ist die letzte Wanderung des Wanderkreises im Jahr die Adventswanderung mit anschließender kleiner Adventsfeier.

In diesem Jahr konnte Karl-Heinz Scheele als Wanderführer 40 Teilnehmer auf dem Marktplatz in Wildeshausen begrüßen. Weitere 7 Personen kamen zur Feier hinzu, so dass insgesamt 47 Wanderinnen und Wanderer der Abschlußveranstaltung 2019 beiwohnten.

Die Wanderung führte über den gerade eröffneten Weihnachtsmarkt in Richtung Alexanderkirche. Über den Wall wanderte man in Richtung Lehmkuhle. Am Arboretum (Baumpark)  übernahm Elke Scheele das Wort und erklärte, dass im Jahr 1998 der örtliche Rotary Club das Gelände von der Stadt Wildeshausen als Ausgleich von Eingriffen in die Natur durch Bautätigkeiten mit einem Gestattungsvertrag für 25 Jahre, mit Option für weitere Jahre, geschlossen hat.

Neben heimischen Bäumen wie Eichen, Buchen, Linden und Ahorn kommen Sorten aus anderen Teilen der Welt. Manche sind mit den hiesigen Arten eng verwandt. Andere sind an diesem Ort einzigartig, etwa der Kuchenbaum und der Mammutbaum.

Weiter verlief die Wanderung kreuz und quer durch die Lehmkuhle mit ihrem Lehrwanderpfad.

Nach ca. 1,5 Std. Wanderung erreichte man die Gaststätte Sander, wo bereits die Kaffeetafeln gedeckt waren.

Hier ergriff Karl-Heinz Scheele das Wort und ließ das Wanderjahr 2019 noch einmal Revue passieren.  Weiterhin nannte er auch die Highlights für das Jahr 2020. Nachlesen konnten die Zuhörer alles auf den vorliegenden Wanderplänen 2020.

Anschließend bedankte sich Kalle Scheele, mit einem Geschenk bei Volker Reißner, der seinen Posten als „Pressewart“ zum Jahresende weitergibt in andere Hände.

Hergen Stolle, Vorsitzender des Heimatvereins Düngstrup, der sich ebenfalls die Adventsfeier in diesem Jahr nicht entgehen ließ, sprach zur Versammlung einige Grußworte und hob insbesondere die Aktivitäten des Wanderkreises lobend hervor.

Gegen 17.00 Uhr wanderten die Teilnehmer auf direkten Weg wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Zwischenzeitlich war der Weihnachtsmarkt im vollen Gang, sodass noch die Möglichkeit bestand einen kleinen Bummel durch die liebevoll gestaltete Budenstadt zu unternehmen.

Kalle begrüßt die Wanderer am Stadthaus
Kalle begrüßt die Wanderer am Stadthaus
kurz vor dem Ziel
kurz vor dem Ziel
Hergen Stolle überbringt Vorstandsgrüße und trägt eine Weihnachtsgeschichte vor
Hergen Stolle überbringt Vorstandsgrüße und trägt eine Weihnachtsgeschichte vor