Wanderkreis

Der Wanderkreis

Der Wanderkreis ist eine eigenständige Gruppe im Heimatverein Düngstrup. Sie wurde
1968/69 von Hans Huntemann ins Leben gerufen. 1985 übergab Hans Huntemann die
Leitung in die Hände von Peter Hahn, der die Gruppe bis zum Jahresende 2013 führte.
Danach leitete Volker Reißner den Wanderkreis kommissarisch, bis Karl-Heinz
Scheele
im Januar 2016 die Gruppenleitung übernahm.
Unterstützt wird er gemeinsam mit seiner Frau Elke aktuell von 4+1 Wanderführern.

(Peter Hahn, Walter Kinzel, Carsten Maas sowie Ingrid und Klaus Utikal)

Huntemann‘s Gedanke, heimatkundliche Wanderungen im Drei-Wochen-Rhythmus durchzuführen,
hatte bis 2012 Bestand.

Derzeit werden nach Möglichkeit einmal monatlich ca. 8 bis 13 Kilometer lange
Wanderungen oder auch bis ca. 50 Kilometer lange Radwanderungen durchgeführt.
Die Wanderungen finden überwiegend in der Wildeshauser Geest statt. Heimatkundliche
Erklärungen und Hintergrundwissen zu diversen Regionen sind Inhalt einer jeden
Wanderung oder Fahrradtour.

Dem Wanderkreis sind ca. 50 Heimat-/Wanderfreunde verbunden, von denen
durchschnittlich 25 bis 30 Personen an den einzelnen Veranstaltungen
teilnehmen.


Höhepunkte des Jahres sind die jährlichen Kohl- und Adventswanderungen als
Start- bzw. Abschluss-Wanderung. Die Tages-Fahrradtour, organisiert von unseren
Wanderfreunden Ingrid und Klaus Utikal, ist das Highlight unter den
Fahrradwanderungen.

Kontakt und Anmeldung

Die Wanderungen und Fahrradtouren finden jeweils an einem Sonntag statt und werden vom zuständigen Wanderführer vorbereitet und begleitet. Anmeldungen nimmt der Wanderführer jeweils bis Donnerstag vor der Wanderung entgegen.
Hier bekommen Sie auch weitere Informationen zu der jeweiligen Veranstaltung:

Karl-Heinz Scheele             04445/958603
Peter Hahn                     04431/1625

Walter Kinzel                  04435/3977

Carsten Maas                   04431/5570

Ingrid und Klaus Utikal      04431/7049980